Menu
  • Imagebild

    Let it snow!

    Ob weiße Weihnacht oder nicht, wir wünschen Ihnen ein frohes Fest und einen guten Rutsch. Vom 20. Dezember bis zum 6. Januar haben wir geschlossen, danach sind wir wieder für Sie da.

  • Imagebild

    Unsere dickwandigen Zisternen lassen Sie nicht im Regen stehen

    Der unverwüstliche Erdtank von Speidel ist aus hochwertigem PE-Kunststoff hergestellt. Massive Verstärkungsrippen und die dicksten Wände aller PE-Regentanks machen diese Zisterne äußerst robust und formstabil.

    Hier mehr erfahren

  • Imagebild

    Überlegen Sie gut, was Sie im Garten vergraben

    Der unverwüstliche Erdtank von Speidel ist aus hochwertigem PE-Kunststoff hergestellt. Massive Verstärkungsrippen und die dicksten Wände aller PE-Regentanks machen diese Zisterne sehr robust. Daher können wir auch guten Gewissens 25 Jahre lang wahlweise Reparatur oder Materialersatz gewährleisten.

    Hier mehr erfahren

  • Imagebild

    Unsere Erdtanks können Sie vergessen

    Sobald Sie eine Regenzisterne von Speidel in Ihrem Garten vergraben haben, brauchen Sie keinen Gedanken mehr daran zu verschwenden. Die extrem dicken Wände machen die Erdtanks unverwüstlich. Im Gegensatz zu manchen Billigtanks können Sie sich darauf auch nach Jahren noch verlassen – erst recht, wenn Sie unsere Komplettsets mit aufeinander abgestimmten Bauteilen wählen.

    Hier mehr erfahren

  • Imagebild

    Das Prinzip unserer Regenwasserzisternen: dicke Haut und massive Füße

    Wir sparen nicht am Material: Speidel produziert die dickwandigsten PE-Tanks aller Regenwassernutzungsanlagen. Zusammen mit der Rippenkonstruktion und den massiven Füßen können Sie sicher sein, dass Ihr Regenwassertank stabil ist und bleibt.

    Hier mehr erfahren

  • Imagebild

    Der Schmaltank

    Nicht jeder besitzt eine Villa mit großem Park. Bei kleinen Gärten oder schmalen Grundstücken ist der Schmaltank die erste Wahl. Das einzige, was bei ihm dick ist, sind seine stabilen Wände.

    Hier mehr erfahren

  • Imagebild

    Neues vom Erfinder der Regentonne

    Schon in den 1980ern waren wir unserer Zeit voraus: Die klassische Regentonne, die heute jeder kennt, ist nämlich eine Erfindung von Speidel. Die Weiterentwicklung ist die Regensäule, die es nur hier in unserem Onlineshop gibt.

    Hier mehr erfahren

  • Imagebild

    Das Runde muss in das Eckige

    Die Praxistauglichkeit der Speidel-Tanks freut nicht nur Bauherren, sondern auch Handwerker. Das merkt man schon beim einfachen Einbau der Regenwassernutzungsanlagen, aber erst recht im Gebrauch. Denn nur bei Speidel gibt es den ovalen Dom. Mit diesem »oval office« ist der Einstieg in den Domschacht sogar trotz eingebauter Tanktechnik möglich.

    Hier mehr erfahren

  • Imagebild

    Lassen Sie lieber Wasser versickern statt Geld

    Viele Kommunen haben die gesplittete Abwassergebühr bereits eingeführt oder sind kurz davor. Hier können Sie viel Geld sparen, indem Sie das von den versiegelten Flächen abfließende Niederschlagswasser versickern lassen. Selbst bei relativ niedrigen Abwasserkosten amortisiert sich die Investition in eine Versickerungsanlage relativ schnell.

    Hier mehr erfahren